Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Glaubst Du an den Binary King?

Logo https://multimedia.boerse.ard.de/glaubst-du-an-den-binary-king-betrug-unserioese-onlinebroker-video
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang


Wenn Sie mal hören wollen, wie Kevin S. seine Kunden überzeugt, ihre letzten Groschen einzuzahlen und zu verlieren, dann klicken Sie auf den Link unten.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten
Zum Anfang

... ist eine Multimedia-Reportage von boerse.ARD.de

Autoren: Anja Lordieck, Julian Herbst

Redaktion: Burghard Schnödewind

Videos: Georg Gilstein, Julia Pannewick, Anja Lordieck, Julian Herbst

Quellen: picture alliance/RPOI


Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

Der Geschädigte in diesem Telefonat hat an einem Freitag dank der Empfehlungen von Kevin S. mehr als 200.000 Euro verloren.
Am Montag nach dem Wochenende meldet sich Kevin S. wieder bei dem Geschädigten und versucht ihn davon zu überzeugen, seine letzten 25.000 Euro einzuzahlen.

Audio öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Audio jetzt starten

24Option-Mitarbeiter wie Kevin S. sind keine Finanzberater. Empfehlungen dürfen sie - eigentlich - nicht geben.
Wie das dann in der Praxis klingt, hören Sie hier.

Audio öffnen

Zum Anfang

Binäre Optionen sind im Prinzip nichts anderes als eine hopp oder top Wette – ähnlich wie beim Roulette, wenn der Spieler auf schwarz oder rot setzt. Bei binären oder digitalen Optionen wettet der Spieler nicht auf Farben, sondern, ob ein Kurs in einem bestimmten sehr kurzen Zeitraum steigt oder fällt. Liegt er richtig, gewinnt er nach Abzug von Gebühren bis zu 80 Prozent seines Einsatzes, liegt er falsch, verliert er alles.

Binäre Optionen sind also reines Glücksspiel. Es kann wohl keiner von sich behaupten, dass er die Entwicklung eines Aktienkurses innerhalb von Minuten vorhersagen kann.

Zum Anfang

Bei Contract For Differences (CFDs), also Differenzkontrakten, spekuliert der Anleger auf die Kursentwicklung von Basiswerten, wie zum Beispiel einer Aktie oder eines Rohstoffs. Er erwirbt allerdings nicht den Basiswert, sondern hinterlegt nur einen geringen Teil des Basiswertes als Sicherheitsleistung beim Anbieter.

Entwickelt sich der Kurs positiv, erhält der Anleger den Differenzbetrag. Andernfalls muss er die Differenz ausgleichen. Anders als bei binären Optionen verliert er also nicht seinen gesamten Einsatz. Handelt der Anleger mit Forexkontrakten, spekuliert er auf die Kursentwicklung von Währungen. Das funktioniert ähnlich wie bei Differenzkontrakten.

Zurück zur Reportage


Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden